Herzverbindung im Alltag

Kopf aus – Herz an!

Präsenzangebot – Kurs

Herzverbindung im Alltag

Seit Jahrhunderten gilt das Herz als Sitz der Gefühle und der Weisheit.

Wir alle kennen Aussagen wie ich fasse mir ein Herz, mein Herz hüpft vor Freude, ich nehme mir das zu Herzen oder es geht mir mein Herz auf.

Unser Herz kommuniziert auf verschiedenen Wegen mit dem gesamten Körper und mit jedem Schlag leitet es zahlreiche Nervensignale an das Gehirn. Durch die Verbindung Herz-Gehirn werden unsere Instinkte, Gefühle und Gedanken harmonisch zusammengefügt. Daher ist das Herz als pulsierendes Organsystems das emotionale und bioenergetische Zentrum des Bindungsgeschehens.

Inhalte:

  • Wir stellen über gezielte Körperübungen den Kontakt zu uns selbst her und eröffnen so unseren persönlichen Herzraum.
  • Wir stellen über gezielte Körperübungen den Kontakt zu uns selbst her und eröffnen so unseren persönlichen Herzraum.
  • Wir lernen Möglichkeiten zur Körperwahrnehmung mit einem wachsamen Herzkontakt kennen.
  • Wir fördern und stärken unsere Gesundheit.
  • Wir verknüpfen die herzliche Grundstimmung mit unserem Alltag.

 

Zielgruppe:

Alle, die das Bedürfnis haben, etwas Neues mit sich auszuprobieren oder Vertrautes aufzufrischen und dies mit in den Alltag zu nehmen.

Kontaktformular

8 + 14 =

Leitung:

Bianca Drüge, EEH-Therapeutin
Heilpraktikerin beschränkt auf das Gebiet der Psychotherapie (HeilparG)

Termine und Zeiten

Ab Dienstag, 11.01.2022, 14-tägig
von 18:30 – 20:30 Uhr
5 Einheiten

Teilnehmerzahl

6 Teilnehmer

Kosten

120,00 €

Kursort

97273 Kürnach, Eichenring 10